Verlegen von Glasfaser in Wasserleitungen

Startseite Forum Alles rund um Technik Verlegen von Glasfaser in Wasserleitungen

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  DirkNeubauer vor 1 Jahr, 8 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #73

    DirkNeubauer
    Keymaster

    Wir suchen in Augustusburg bereits länger nach Alternativen zum Erdbau, der ja bekanntlich sehr teuer ist. Für längere Strecken haben wir jetzt ein System gefunden, bei dem man Glasfaseradern in Wasserleitungen integrieren kann. Mittels Druckverschluss wird dies abgedichtet. So könnte man über längere Strecken (z.B: Erschließung von weiter entfernten Ortsteilen) günstig erschließen. Am Zielort führt man die Faser wieder raus und verteilt fort neu.

  • #153

    Erik Werner
    Teilnehmer

    Es gibt viele alternative Verlegemöglichkeiten
    In Wasserleitungen wären das Brauchwasserleitung, Abwasserleitung und Trinkwasserleitung
    Mit den ersten beiden Lösungen haben wir schon einige Projekte umgesetzt. In Trinkwasserleitungen gab es immer zu viele Anforderungen die zum scheitern führten.

  • #170

    DirkNeubauer
    Keymaster

    Nun, dann müssen wir hier dran bleiben. Gerade im ländlichen Raum sind die Entfernungen zwischen den Ortsteilen oft riesig. Und es sind gerade die Tiefbaukosten, die die Projekte belasten. Wir müssen hier Alternativen entwickeln. Und zu fast jedem Ortsteil dieses Landes verläuft inzwischen auch eine Wasserleitung. Beides zu verbinden macht Sinn. Und was Sinn macht, sollte verfolgt werden 😉

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.